Fachrichtung Bergbautechnik

Staatlich geprüfte/r Techniker/in Fachrichtung Bergbautechnik

Verfügbare Schwerpunkte:

Downloads:

Anmeldeformular im PDF-Format

Preise und Zahlungsbedingungen im PDF-Format

Informationen zur Förderung nach dem AFBG

Dauer:

24 Monate in Vollzeitform.

Beginn:

Alle zwei Jahre nach den Sommerferien des Landes Niedersachsen.

Die nächsten Lehrgänge beginnen am 2. September 2021. Sie starten jeweils im zweijährigen Rhythmus.

Zugangsvoraussetzungen:

Sekundarabschluss I oder anderer gleichwertiger Bildungsstand und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung sowie mindestens vierjährige Berufserfahrung inkl. Ausbildung

Oder:

Berufsausbildung zum Staatlich geprüften Assistenten und eine anschließende einjährige einschlägige Berufstätigkeit oder eine einschlägige Berufstätigkeit von 7 Jahren

Oder:
eine erfolgreich abgeschlossene, dem Besuch der Fachschule förderlichen Berufsausbildung, eine mindestens dreijährige förderliche Berufstätigkeit oder eine mindestens fünfjährige, dem Besuch der Fachschule förderlichen Berufstätigkeit und danach ein zweijährig gelenktes einschlägiges Praktikum

Für alle Fragen bzgl. der Zulassung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Abschlussprüfung:

Staatliche Abschlussprüfung durch das Regionale Landesamt für Schule und Bildung Braunschweig.

Integrierter Erwerb der Fachhochschulreife.

Erwerb der Fachkunde im Sinne von §59 Abs. 1 BBergG.