Sprachkurse an der FWT

Fremdsprachenkurse an der FWT

Seminar Einführung in die russische Sprache

Seminarziel:

Die Teilnehmer sollen einfache Texte in der Fremdsprache lesen,
übersetzen und verstehen können. Basierend auf dem erworbenen
Grundlagenwissen sollen sie in der Lage sein, frei in der Fremdsprache
zu kommunizieren.

Zielgruppe:

Interessenten ohne oder mit geringen Vorkenntnissen

Voraussetzung:

Gute Deutschkenntnisse

Inhalte:
Vermittlung des kyrillischen Alphabets
• Schreibtraining
• Lese- und Hörverstehen
• Freies Sprechen in der Fremdsprache
• Phonetik und Intonation
• Grundlagen der „kommunikativen“ Grammatik
• Landeskundliche Informationen

Dauer:

3 Tage

Seminar: Englisch - Auffrischung der Grundkenntnisse

Der Kurs wendet sich an Teilnehmer mit geringen bis mittleren Englischkenntnissen, die bereits vorhandenes, aber u.U. selten abgerufenes Wissen auffrischen oder vertiefen möchten. Er versteht sich außerdem als Grundlage für den weiterführenden Kurs „Technisches Englisch in der Rohstoffindustrie – kompakt“.

Der inhaltliche Hauptfokus liegt auf den englischen grammatischen Strukturen und Satzmustern, aber auch das Lese- und Hörverstehen sowie das eigene Sprechen sollen nicht zu kurz kommen. Auf Wunsch wird bei genügend zeitlichem Spielraum auch das selbstständige Verfassen von Texten mit einbezogen.

Alle Lerneinheiten werden durch den Einsatz unterschiedlicher Übungsformen (schriftlich, mündlich), Medien (Buch, Kopie, Film, CD etc.) und Lehrmethoden (Plenum, Einzel-, Partner- und/oder Gruppenarbeit) gefestigt.

 Inhalte:

  • Besonderheiten und Varianten der englischen Sprache
  • Vokabelwissen, Aussprache und Rechtschreibung
  • Einschätzung und Feststellung des Leistungsniveaus der Teilnehmer
  • Satztypen: Aufbau und Verwendung
  • Hilfsverben und ihre Bedeutung für das Bilden von Sätzen
  • Haupt-/Vollverben: starke (unregelmäßige) und schwache (regelmäßige) Verben
  • Die Zeiten und Zeitformen
  • Aktiv und Passiv
  • Adjektive, ihre Verwendung im Satz und ihre Steigerungsformen
  • Adverbien, ihre Verwendung im Satz und ihre Steigerungsformen
  • Verfestigung und Anwendung des Gelernten
  • bei Bedarf: weitere Fragen und Wünsche der Teilnehmer

Dauer:

5 Tage

Seminar: Technisches Englisch in der Rohstoffindustrie - kompakt

Seminarziel:

Unter Einbeziehung eines entsprechenden Fachvokabulars sollen sprachliche Fertigkeiten erarbeitet und natürlich - im entsprechenden Kontext - praktisch angewendet werden, sowohl schriftlich als auch mündlich.

 Inhalte:

  • Der Englische Satzbau
  • Zeitformen
  • Passivkonstruktionen
  • Schriftliche und mündliche Anwendung der englischen Sprache im technischen Bereich
  • Bei Bedarf: weitere Fragen und Wünsche der Teilnehmer

Arbeitsgrundlage ist ein Seminarskript, das einerseits Informations- und Übungsmaterial für das Seminar beinhaltet und während des Seminars vervollständigt wird. Dieses Skript steht Ihnen dann anschließend als ‘language guide’ und/oder ‘special dictionary’ weiter zur Verfügung. Da wir große Teile der Inhalte erarbeiten und mit diesen Dingen dann weiter arbeiten wollen, bleiben diese viel besser im Gedächtnis zur Verfügung.

Für dieses Seminar sind Grundkenntnisse der englischen Sprache errforderlich. In den jeweiligen Seminarankündigungen finden Sie Sprachtestes, mit denen Sie Ihr Wissen prüfen können.

Dauer:

5 Tage